Am Sunset Point verosten

Wir stehen auf einem traumhaft schönen Campground direkt an einer der vielen Buchten des Gulf of Maine. Ihr seht die Lage auf der Karte des letzten Artikels. Sunset Point Campground, schon der Name eine Verheißung! Es ist ein kleiner Campingplatz mit nur 30 Stellplätzen und, wie es gerade bei kleinen Plätzen oft ist, mit viel Charme. Der Betreiber ist ein ehemals Deutscher, der als 10-jähriger mit seinen Eltern hierher ausgewandert ist und den Platz seit 15 Jahren im Sommer betreibt. Nein, leben könne er davon nicht, aber zusätzlich zur Rente sei es eine wunderbare Aufgabe für ihn. Den Winter verbringt er mit seiner Frau in Florida! Jeder Stellplatz hat nicht nur den üblichen fire pit und picknick table, sondern für diesen wurde noch eine Überdachung gebaut, damit man auch bei schlechtem Wetter noch draußen sitzen könnte oder einen Schattenplatz hat.

unser Platz OHNE Nachbarnpicknick table mit ÜberdachungCampground WaschraumDuschraumWächter

Hier herrscht absolute Ruhe!!! Dazu haben wir endlich richtiges Sommerwetter, immer noch nordisch geprägt, es wird also nicht zu heiß, aber die kurzen Hosen kommen endlich zum Einsatz und das Beine-ins-Wasser-baumeln-lassen auf dem Bootssteg gestern hat uns den ersten leichten Sonnenbrand beschert.

Wasser weg! Falsches Foto!!!

Wasser da! Richtiges Foto!!!

Unsere Entscheidung – nach dem ersten Eindruck – hier nicht sofort am nächsten Tag wieder wegzufahren, war goldrichtig. Hier besteht erhöhte Verostungsgefahr!!! Eingeweihte wissen, wovon wir reden, Nichteingeweihte, die es interessiert, können “hier” klicken. 😉

Verostungsgefahr!!!Verostungsgefahr!!!Verostungsgefahr!!!Verostungsgefahr!!!Verostungsgefahr!!!

Um den gesamten Platz herum führt ein gemähter pet walk, die Hälfte der Strecke mit Blick auf das Wasser, das entweder da oder nicht da ist. Beides ist reizvoll. Alle paar Meter lädt eine Bank dazu ein, sich zu setzen und zu enjoyen und zu relaxen! Was wir ausgiebig tun!!! Uschi mag es manchmal etwas härter, wie man sieht.

pet walk viewpet walk viewpet walk view   pet walk viewpet walk viewUschi(s) view

Morgen werden wir uns hier mit Gewalt losreißen müssen! Aber wir bleiben ja noch eine Weile an dieser wunderschönen Küste, die ein wenig an die Schärenküste Schwedens erinnert.

written by Ingrid
photos taken with iPhone

P.S.: Wie immer könnt ihr die Fotos durch anklicken auf Originalgröße bringen und den Fototext lesen, wenn ihr den Mauszeiger auf das Foto führt.

Werbeanzeigen